Luftbetten – das luftgeregelte Schlafsystem

Das Schlafsystem mit variabler Luftfederung und individueller Härtegradeinstellung. Die gewünschte Festigkeit der Matratze kann durch Zufüllen oder Ablassen von Luft im Matratzenkern individuell eingestellt werden. Durch das Verdrängungsprinzip passt sich die Matratze Ihrer Körperform an. Auf dem Luftkern befindet sich eine Auflage aus offenporigem Kaltschaum. Diese sorgt für die optimale Hinterlüftung und ein angenehmes Schlafklima.

Schichtmodell am Beispiel CAIRONA energy.

Die Unterfederung von CAIRONA als optimale Ergänzung zum luftgeregelten Schlafsystem.